Zurück zum Seitenanfang springen | Zurück zur Hauptavigation springen | Zur Marginalspalte springen | Zum Fußmenü springen

Individuelle Unterweisung

Ergonomie nach Maß am Bildschirm

 


Ergonomieberatung in der betrieblichen Gesundheitsförderung

 

Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie BremenFehler bei der Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie verursachen bei vielen Betroffenen verspannte Schultern, einen schmerzenden Rücken und angestrengte Augen. Wenn diese Verspannungen zu Schmerzen und dann zu Erkankungen führen, sinkt die Leistung und steigen die Kosten.

 

Richtig Sitzen am Arbeitsplatz und eine indivi-duelle Einstellung der Arbeitsgeräte schützen vor körperlichen und visuellen Beschwerden. Wenn Bürostuhl und Arbeitstisch, Eingabegeräten und Monitor richtig positioniert sind, erleiden Körper und Augen keine zusätzliche Belastung. Energie und Aufmerksamkeit bleiben auf den Arbeits-

prozess gerichtet.

 

Fordern Sie ein Angebot an >>

 

Der Nutzen von Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie

Durch richtiges Sitzen am Arbeitsplatz lassen sich Fehlhaltungen am Computer vermieden, die Verspannungen und Schmerzen hervorrufen. Die Arbeitsleistung bleibt erhalten. Krankentage werden vermieden.

 

Ziele der Unterweisung

•  Anpassung der Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie an individuelle Körpermaße

•  Auswirkung der Arbeitsplatzgestaltung auf die Körperspannung spürbar machen

•  Verspannungen, Schmerzen und Erkrankungen vermeiden

 

Zeitrahmen

Gruppe: Vortrag "Ergonomie nach Maß am Bildschirm" - Dauer 1,5 Stunden

Einzelunterweisung am Arbeitsplatz - Dauer 20 bis 30 Minuten pro Person

 

Zu den Schulungsinhalte PDF (104,76 KBytes)

 

 

 

Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie HamburgSo buchen Sie die Unterweisung:

Klicken Sie auf das Kontaktformular, tragen Ihre Kontaktdaten ein und geben die Anzahl der Mitarbeiter an, die an der Unterweisung teilnehmen. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

 

Zum Kontaktformular »

 

 

 

ecovital ist spezialisiert auf Ergononomieberatung und betriebliches Sehtraining in Bremen, Hamburg, Hannover und der Metropolregion Nordwest